Category: Betreute Promotionen

Promotionen

Von Jens Siemon betreute Promotionen (inkl. Erstgutachten):

Dr. Katharina Baumann: Man muss schon ein bisschen mit dem Schreiben zurechtkommen!

Dr. Martin Novak: Lebenslange berufliche Bildung in der Wissensgesellschaft

Dr. Marina Trebbels: Transitions at the end of compulsory full-time education

Dr. Claudia Stolp: Wirkung auf Lernerfolg und Motivation durch Debriefing in Unternehmensplanspielen

Dr. Jose Maria Cela: Personality, learning patterns and performance of first year students

Marina Trebbels. Transitions at the end of compulsory full-time education. A Study on the educational and future career aspirations and expectations of native and migrant students

Read more →

Daniel Kombacher. ERP-Integration in Schulbüchern für den kaufmännischen Unterricht an berufsbildenden Schulen in Östereich. Tag der Defensio: 2.7.2015

Read more →

Lebenslange berufliche Bildung in der Wissensgesellschaft

Nowak, Martin (2015). Lebenslange berufliche Bildung in der Wissensgesellschaft : eine Auseinandersetzung mit dem Zusammenwirken von Mensch, Staat und Wirtschaft in der Wissensgesellschaft sowie mit der Ausrichtung von lebenslangem Lernen und den daraus resultierenden Problemen, Herausforderungen und Konsequenzen für die berufliche Bildung. Hamburg : Kovač, 2015

Wirkung auf Lernerfolg und Motivation durch Debriefing in Unternehmensplanspielen

Stolp, Claudia (2015). Wirkung auf Lernerfolg und Motivation durch Debriefing in Unternehmensplanspielen.

http://ediss.sub.uni-hamburg.de/volltexte/2015/7123/

Personality, learning patterns and performance of first year students

Cela Ranilla, Jose Maria (2010). Personality, learning patterns and performance of first year students.

http://www.sub.uni-hamburg.de/opus/volltexte/2010/4807/index.html

Dr. No hat es geschafft

Dr. No hat es geschafft. Martin Nowak ist am 15.03.2015 zum Dr. phil. promoviert worden. Der Titel seiner Arbeit lautet

Lebenslange berufliche Bildung in der Wissensgesellschaft : eine Auseinandersetzung mit dem Zusammenwirken von Mensch, Staat und Wirtschaft in der Wissensgesellschaft sowie mit der Ausrichtung von lebenslangem Lernen und den daraus resultierenden Problemen, Herausforderungen und Konsequenzen für die berufliche Bildung.

Ganz herzlichen Glückwunsch, dass Du das als externer Doktorand vor, während, nach und neben dem Referendariat geschafft hast.

Promotion Katharina Baumann

Man muss schon ein bisschen mit dem Schreiben zurechtkommen! – Eine Studie zu den Schreibfähigkeiten von Auszubildenden im unteren beruflichen Ausbildungssegment im Kontext von Ausbildungsreife

Katharina Baumann beweist hohe Schreibkompetenz.
Unter dem Titel „Man muss schon ein bisschen mit dem Schreiben zurechtkommen! – Eine Studie zu den Schreibfähigkeiten von Auszubildenden im unteren beruflichen Ausbildungssegment im Kontext von Ausbildungsreife“ hat Katharina Baumann ihr Promotionsverfahren sehr, sehr erfolgreich abgeschlossen.